Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fa. Ernst Bürge

Kommingerstrasse 123 | A-6840 Götzis

Stand: 30.04.2015

Tel.: 05523/62154| E-Mail: info@buerge.at

 

1.    Präambel

Einzelhandelsunternehmen (im Folgenden Fa. Ernst Bürge betreibt unter www.buerge.at einen Onlineshop. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB)  gelten für sämtliche abgeschlossene Vertragsverhältnisse zwischen Käufer und Fa. Ernst Bürge bis Fa. Ernst Bürge geänderte AGB bekannt gibt.

 

Sofern Fa. Ernst Bürge oder Käufer den geänderten AGB nicht schriftlich und begründet binnen zwei Wochen ab Bekanntgabe widerspricht, gelten die geänderten AGB als angenommen.

 

2.    Wichtige Hinweise

Die auf unserem Onlineshop angebotenen Produkte werden in Form von digitaler Fotografie dargestellt und durch einen Ausschreibungstext beschrieben. Abweichungen zwischen der digitalen Darstellung, Ausschreibungstext und dem realen Produkt können technische Gründe haben und diese stellen keinen Mangel der bei uns bestellten Produkte dar.

 

Wir weisen darauf hin, dass die auf unserem Onlineshop angebotenen Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr verfügbar sein können.

 

3.    Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit der Übersendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Wir können Ihre Bestellung durch Versand, einer Bestellbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Werktagen annehmen.

 

Wir sind, ohne Angabe von besonderen Gründen, zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Uns steht es frei, Ihr Angebot binnen 5 Werktagen anzunehmen oder abzulehnen. Auch in diesem Fall werden Sie von uns informiert. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so erfolgt unsererseits unverzüglich eine Rückerstattung.

 

Sollten sich Ihre Daten (Zustellungsadresse, Rechnungsadresse, Email Adresse etc.) ändern, werden Sie uns rechtzeitig darüber informieren. Sollten Sie eine etwaige Datenänderung nicht oder nicht rechtzeitig bekanntgeben, erfolgt der Versand weiterhin auf Ihre Gefahr an die bisher bekannten Daten. Benachrichtigungen weiterhin auf die bekannte Adresse versendet und gehen gültig zu.

 

4.    Kaufpreis

Grundsätzlich gelten die auf unserem Onlineshop angegeben Preise für die bestellten Produkte als verbindlich. Sollten die bestellten Produkte zu dem Preis nicht mehr verfügbar sein, wird der Käufer binnen fünf Werktagen informiert. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich inklusive der in Österreich geltenden Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Versandspesen, eventuellen Zöllen, etc.

 

Sollte es bei einem bestellten Produkt zu einer Preisänderung kommen, werden Sie binnen 5 Werktage informiert. Sie müssen binnen 10 Werktage erklären, ob Sie vom Angebot zurücktreten möchten oder den neuen Preis akzeptieren. Andernfalls gilt der Vertrag als nicht zu Stande gekommen.

 

Sonderangebote sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf Fortführung von Spezial-Angeboten.

 

5.    Lieferung & Versand

In der Regel werden Ihre bestellten Produkte innerhalb von 3 Werktagen zuzüglich der Transportzeit geliefert.

 

Die Versandkosten sind nicht Kaufpreis enthalten. Der Käufer trägt die Gefahr und die unmittelbaren Kosten des Rückversands. Im Falle der Ausübung des vertraglichen Rücktrittsrechts (siehe unten Punkt 6 Rücktrittsrecht) hat der Käufer die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

“Fa. Ernst Bürge“ wird im eigenen Namen und auf eigene Rechnung einen Frachtvertrag mit einem Subunternehmen als Frachtführer (Paketversand, GLS) abschließen. Daher gelten zwischen dem Käufer und Fa. Ernst Bürge die allgemeinen Geschäftsbedingungen des genannten Frachtführer (GLS).

 

Der Versand erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart Wurde, an die von Ihnen im Bestellprozess angegebene Lieferadresse.

 

Die von uns belieferten Länder entnehmen Sie bitte dem Punkt „Versand & Rückgabe“. Sollte Ihr gewünschter Zielstaat nicht in der Liste aufgeführt sein, so ersuchen wir Sie, schriftlich mit uns unter info@buerge.at Kontakt aufzunehmen.

 

Die Beförderungsgefahr geht mit der Übergabe der Ware an den Frachtführer auf Sie über. Für nicht abgeholte oder angenommene Pakete behält sich Cool Media das Recht vor, 20€ für die entstandenen Kosten zu berechnen.

 

6.    Rückgabe & Rücktrittsrecht

Das Rücktrittsrecht steht Ihnen nur als Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (§§ 5e FF KSchG) zu.

 

Sie können von Ihrer Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zurücktreten. Es genügt wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Die gelieferten Produkte sind unter großer Sorgfalt und Rücksichtnahme unbeschadet zurückzuschicken. Der Verkäufer kann ggf. Wertersatz geltend machen falls die retournierte Ware beschmutzt oder beschädigt ist.

 

Im Falle der Anprobe eines mit Garantiesiegel ausgestatteten Artikels, achten Sie bitte darauf, dieses Garantiesiegel nicht zu entfernen oder zu beschädigen. Im Falle der Beschädigung oder Entfernung eines Garantiesiegels von der von uns gelieferten Waren sind wir nicht verpflichtet diese zurückzunehmen.

 

Rücksendung: Bitte informieren Sie uns binnen 14 Tagen über die Rücksendung Ihrer gelieferten Ware. Wenn ein Retourenformular beigelegt ist, achten Sie darauf das Formular ordnungsgemäß auszufüllen. Der Käufer trägt die Gefahr und unmittelbaren Kosten für die Rücksendung.

 

Wenn alle obigen Bedingungen erfüllt sind, wird der bezahlte Kaufpreis für die zurückgegebenen Artikel rückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt durch Rückbuchung auf Ihre Kreditkarte, Ihr PayPal Konto oder Bankkonto. Sollten nicht alle Bedingungen für die Ausübung des Rückgaberechtes erfüllt sein, werden Sie hiervon von uns unverzüglich benachrichtigt.

 

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen im Fall einer ordnungsgemäßen Rücksendung werden innerhalb von 30 Tagen erfüllt. Die Frist beginnt mit der ordnungsgemäßen und richtigen Rückgabe oder Lieferung der Ware. Falls der im Auftrag angegebene Empfänger nicht mit dem Inhaber der angegebenen Kreditkarte übereinstimmt, so erfolgt die Rückbuchung des Zahlungsbetrags trotzdem zugunsten des Karteninhabers.

 

7.    Gewährleistung & Schadenersatz

Angaben, Zeichnungen, Fotos, Abbildungen, Maß- und Leistungsangaben etc., die auf unserem Onlineshop oder Preislisten enthalten sind, können nicht als verbindlich angesehen werden. Für die Richtigkeit dieser Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Bitte beachten Sie des weiteren, dass die auf unserem Onlineshop enthaltenen Darstellungen von Produkten vom tatsächlichen Aussehen abweichen können; dies insbesondere auch aufgrund unterschiedlicher Bildschirm-, Grafik-, und /oder Druckereinstellungen. Wir können daher auch keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass die auf unserem Onlineshop dargestellten Produkte mit dem realen Aussehen völlig identisch sind.

 

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, so kommen die Gewährleistungsbestimmungen des österreichischen Rechtes zur Anwendung. Im Falle der Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Verbesserung, insbesondere auch durch Lieferung von einzelnen Austauschstücken berechtigt. Preisminderung oder Vertragsaufhebung können dann gefordert werden, wenn die Ausbesserung oder der Austausch nicht möglich ist, für uns mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist oder wenn wir  Ihrem Verlangen nicht oder nicht in angemessener Frist nachkommen können. Das Recht auf Vertragsaufhebung ist nach den gesetzlichen Bestimmungen dann ausgeschlossen, wenn es sich bloß um einen geringfügigen Mangel handelt.

 

Schadensersatzansprüche des Käufers bestehen nur, wenn diese auf Vorsatz oder gar grober Fahrlässigkeit beruhen; dies gilt nicht für Personenschäden.

 

Bitte beachten Sie, dass der Datentransfer über das Internet nach dem Stand der Technik gewissen Störungen unterliegen kann. Wir können daher keine Haftung dafür übernehmen, dass unser Onlineshop ständig bzw. ununterbrochen verfügbar ist. Sofern auf unserem Onlineshop Links zu fremden Websites vorhanden sind, übernehmen wir für diese keine Haftung. Für den Inhalt von fremden Websites sind wir nicht verantwortlich. Für die Richtigkeit der auf einer fremden Website enthaltenen Angaben können wir weder garantieren noch eine Haftung hierfür übernehmen.

 

8.    Sonstige Haftungen

Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit der Käufer Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haften wir nicht. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt.

 

9.    Ihr Konto

Für die Nutzung unseres Onlineshops besteht die Möglichkeit, sich zu registrieren und ein Kundenkonto einzurichten. Sollten Sie sich für die Nutzung mittels Kundenkonto entscheiden, sind Sie für die Sicherstellung der Vertraulichkeit des Kontos und Zugangsdaten verantwortlich. Sie haben alle erforderlichen Schritte zu unternehmen, um diese Sicherstellung zu gewährleisten. Falls Sie Anlass zur Sorge haben, dass ein Dritter Kenntnis von seinem Passwort erlangt hat oder erlangen wird, sind die Zugangsdaten unverzüglich zu ändern. Soweit unter anwendbarem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden für alle Aktivitäten verantwortlich zu sein, die über sein Konto oder Passwort vorgenommen werden. Das Kundenkonto darf nicht für betrügerische oder kriminelle Zwecke im Zusammenhang mit einer Straftat verwendet werden. Wir behalten uns das Recht vor, das Kundenkonto des Käufers zu schließen oder von einzelnen Services auszuschließen.

 

10.Urheberrechte & Markenrechte

Sämtliche Inhalte unseres Onlineshops wie Text, Grafik, Logos, Buttons, Icons, Bilder, Videos, Audios, Downloads etc. sind Eigentum von Fa. Ernst Bürge und unterliegen den Bestimmungen des österreichischen und internationalen Urheber- und Markenrechts. Diese Daten dürfen ohne schriftlicher Zustimmung von uns in keiner Form verwendet werden.

 

11.Sonstiges

Es gilt für allfällige Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Handelskauf ( CISG ). Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien, Österreich.

 

Überschriften in diesen AGB dienen lediglich der Übersichtlichkeit und interpretieren, begrenzen oder beschränken die jeweiligen Bestimmungen nicht.

 

Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen der Vereinbarungen, Ergänzungen, Nebenabreden etc. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

12.Kontakt

Fa. Ernst Bürge

Kommingerstrasse 123 | A-6840 Götzis

Tel.: 05523/62154  | e-Mail: info@buerge.at